Zum Login
Paprika auf Balkon
Garten-Lexikon

Paprikas auf dem Balkon anbauen? So klappt es garantiert!

Paprikas auf dem Balkon anzubauen, ist von vielen Menschen ganz oben auf der Wunschliste angesiedelt. Damit das auch bei dir zuverlässig funktioniert, haben wir eine kleine Merkliste zusammengestellt.

Paprika "Roter Augsburger"
Bestseller

Paprika "Roter Augsburger"

Paprikas auf dem Balkon anbauen ist im Prinzip sehr einfach

Die Antwort darauf ist von mehreren einfachen Faktoren abhängig. Sie bestimmen maßgeblich das Wachstum dieses Exoten. Wenn man diese Punkte im Blick hat, ist es sehr einfach, eine dieser Pflanzen auf dem eigenen Balkon groß zu ziehen. 

Der richtige Standort ist sehr wichtig

Das Wachstum einer Paprika ist sehr vom Standort abhängig. Er sollte geschützt vor Regen und Wind, dafür aber sonnig ausgerichtet sein. Ein großer Topf ist für eine Paprika bestens geeignet, da man den Standort bei Bedarf noch einmal anpassen kann. Paprika wächst wunderbar auf dem Balkon in der Stadt, da es dort noch einmal wärmer ist, als in Bodennähe. 

So keimt die Paprika am Besten

Die Paprika gehört zu den Sonnen- und Wärmeliebhabern. Da sie es gerne warm hat, solltest du sie ungefähr bei Zimmertemperatur keimen lassen. 

Frühe Aussaat für gute Ernte

Um noch früher mit der Aussaat beginnen zu können, ist es empfehlenswert, die Saat auf der Fensterbank vorzuziehen. So kann man die Wachstumsphase aktiv verlängern. 

Paprika braucht ordentlich Dünger

Die Paprika ist ein sogenannter Starkzehrer. Sie sollte also oft und regelmäßig mit kleinen Düngermengen versorgt werden. Ein guter Indikator dafür, dass deine Pflanze etwas Dünger benötigt: Wenn die Blätter heller werden, braucht sie eine Düngerdosis. Hier hilft am Besten ein ökolgischer Langzeitdünger, wie unser Dünger aus 100% Bio-Klee.

Vorgestellte Produkte

Bio-Klee-Dünger 300g
Bestseller

Bio-Klee-Dünger 300g

4,90 
Bio Saatgut-Box „Gartenjahr“ mit Saatgut, Dünger, Kokosquelltabletten, Anleitungsbuch
Bestseller

Bio Saatgut-Box „Gartenjahr“ mit Saatgut, Dünger, Kokosquelltabletten, Anleitungsbuch

44,90 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Gurken und Tomaten im Gewächshaus
Garten-Lexikon

Gemüsesorten für Fortgeschrittene

Vor einer Woche haben wir dir Gemüsesorten vorgestellt, die vor allem für Anfänger*innen besonders…

Ein Samen wird in die Erde getan. Im Hintergrund sieht man eine Zuckererbsen-Tüte
Garten-Lexikon

Dieses Gemüse eignet sich für Anfänger*innen

Du bist noch kein Profi? Kein Problem, nur Mut. Sei Erstgärtner*in von morgen! Heute geben wir dir…

Garten-Lexikon

Saatgut Keimprobe

Das neue Gartenjahr beginnt und du hast noch altes Saatgut herumliegen? Perfekte Voraussetzungen, um…