Zum Login
Selbstgemacht

Bastel dir deinen eigenen DIY-Pflanzentopf: Upcycling von alten Marmeladengläsern, Konserven & Co.

Heute zeige ich dir, wie du deinen alten Blumentöpfen neuen Glanz verleihst und sie zu einem echten Unikat werden lässt. Außerdem gebe ich dir Tipps, wie du aus alten Konserven & Co. ganz leicht stylische Pflanzengefäße zauberst.

Aus alt mach neu: So funktioniert Upcycling

Nach dem Motto aus alt mach neu, geht es beim Upcycling genau darum: Wegwerfprodukten, wie Konservendosen oder Marmeladengläsern einen neuen Verwendungszweck zu geben und sie vor dem Müll zu bewahren. Upcycling stellt somit eine Form des Recycelns dar. Das schont nicht nur deinen Geldbeutel, sondern du tust auch noch was Gutes für die Umwelt. In unserem Fall retten wir Konservendosen, alte Marmeladengläser & Co. vor dem Müll, indem wir Sie zu dekorativen Pflanzengefäßen umfunktionieren.

Diese Dinge kannst du zum Upcycling von Marmeladengläsern & Co. verwenden

Hier kannst du dich kreativ austoben:

  • Farben
  • Kordeln
  • buntes Klebeband
  • kleine Wäscheklammern
  • Holzstäbchen (solltest du einen Herbstspaziergang durch den Wald unternehmen, kannst du auch kleine heruntergefallene Ästchen sammeln. Diese eignen sich auch sehr gut und geben deinem Gefäß nochmal einen besonderen Look.

Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Vielleicht hast du auch noch ein paar Rankwerk-Pflanzenstäbchen übrig, so wie ich, dann kannst du auch diese verwenden.

Das brauchst du zum Basteln

Variante 1:

  • Schere
  • Heißklebepistole oder Bastelkleber
  • Jutekordel
  • Holzstäbchen (Hier:Rankwerkstäbchen)

Variante 2:

  • Schere
  • Heißklebepistole oder Bastelkleber
  • Jutekordel

Variante 3: 

  • Acrylfarben
  • Backpulver
  • Pinsel

So bastelst du deine Pflanzentöpfe

Als erstes spülst du deine alten Konservendosen durch und entfernst die Etiketten (falls vorhanden). Als nächstes machts du ein paar Löcher in den Boden, damit überschüssiges Wasser abfließen kann.

Variante 1:

Für die erste Idee klebst du die Holzstäbchen der Reihe nach um das Gefäß. Das Ganze lässt du dann für etwa 10 Minuten trocknen. Zum Schluss kannst du ein wenig von dem Juteband abschneiden und es dekorativ um das Gefäß binden. Ich habe z.B. noch ein kleines Schild daran befestigt, welches ich zuvor mit dem Namen der Pflanze beschriftet habe, die ich für meinen DIY-Pflanzentopf verwenden möchte.

Variante 2:

Bei meiner zweiten Variante, habe ich mich dazu entschieden eine Jutekordel zum Dekorieren zu verwenden. Hierbei gibst du den Heiß-oder Bastelkleber linienförmig um das Gefäß. Danach wickelst du die Kordel um dein Behältnis. Du kannst die Jutekordel entweder komplett um deinen Topf wickeln, oder du entscheidest dich dazu, das Band nur zu einem Teil um das Gefäß zu binden.

Variante 3: 

Für die dritte Variante nimmst du die Farbe deiner Wahl und gibst etwas Backpulver hinzu. Danach verrührst du das Ganze, bis eine fluffige Masse entstanden ist. Mach dir keine Sorgen, falls du kleine Klümpchen in dem Gemisch hast: Das ist hierbei sogar gewollt und verleiht deinem Gefäß nachher den typischen "Terracotta-Look". Mit dem Pinsel streichst du den Mix auf das Gefäß deiner Wahl (ggf. musst du noch ein 2. Mal drüber streichen). Zum Schluss das Ganze Trocknen lassen et voilà: Fertig ist auch dieser schicke Pflanzentopf.

Wie du siehst braucht es nicht viel, um alten Pflanzentöpfe & Co. ein komplett neues Design oder einen neuen Verwendungszweck zu geben. Und jetzt bin ich gespannt, was du aus deinen alten Konserven & Co. zauberst. Wenn du magst kannst du uns über Social Media gerne ein Bild deiner DIY-Pflanzentöpfe schicken oder uns auf deinen Bildern verlinken. Viel Spaß!

Pflanzstäbchen 10 Stück
Bestseller

Pflanzstäbchen 10 Stück

2,00 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Dieser Name wird öffentlich neben deinem Kommentar erscheinen.
Deine E-Mail wird nur zur Kommunikation mit uns benutzt und nicht öffentlicht erscheinen.

Vorgestellte Produkte

Pflanzstäbchen 10 Stück
Bestseller

Pflanzstäbchen 10 Stück

2,00 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Vogel sitzt an Futterstelle
Selbstgemacht

Den Winter-Balkon mit Leben füllen: Wintersalate & Vogelfütterung zu Hause

Winter! Juhu! … oder nicht? Na gut, es gibt auch einige Wintermuffel. Verständlich, immerhin ist es…

Selbstgemacht

Mache Abfall zu wertvollem Dünger

Kompost wird häufig mit weniger schönen Dingen assoziiert. Nicht ohne Grund wird er aber als "Gold…

Selbstgemacht

DIY: Saatgut-Adventskalender – einfache Anleitung zum Selbermachen

Du hast noch keinen Adventskalender? Dann bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir, wie du ganz…