Zum Shop Zum Login

Saatgut wird als samenfest bezeichnet, wenn es aus sich selbst reproduzierbar ist.
Mit anderen Worten: Du kannst aus deiner Ernte das Saatgut nehmen, neu einpflanzen und erhältst wieder eine Pflanze mit reproduzierbarer Ernte. Ganz im Gegensatz zum sogenannten Hybrid-Saatgut, welches nicht wieder aus sich selbst reproduzierbar ist.

Tipp: In diesem Artikel bekommst du noch mehr Infomationen: https://www.rankwerk.de/blog/artikel/samenfest-ein-zeichen-fuer-qualitaets-saatgut

Diese Antworten könnten ebenfalls hilfreich sein

Du hast die passende Antwort auf deine Frage nicht gefunden?

Dann schreib uns eine Mail, wir helfen dir gern weiter!

Support kontaktieren

Weitere Themen